Film: Flugtage in Linz und Wiener Neustadt (Ton)



Anlässlich der Flugtage 1934 wurde ein besonderer Wettbewerb in Wiener Neustadt dokumentiert, eine „Flugstafette“, bei der nämlich der Staffelstab von einem Läufer nicht einem weiteren Läufer übergeben, sondern dieser per Rad, Motorrad, Automobil und zuletzt mit einem Flugzeug weitertransportiert wurde. Auch das Fallschirmspringen, das man damals in Wiener Neustadt praktizierte, ist Thema. - Produktion: Österreich in Bild und Ton Nr. 74a/1934, s/w, Ton, 35 mm