Film: Der 7. Oktober



Die Aufnahmen sind Teil eines umfangreichen Filmmaterials, das anlässlich des Heimwehr- und Schutzbund-Aufmarsches am 7. Oktober 1928 in Wiener Neustadt aufgenommen wurde. Es werden in dieser Sequenz Verbände der Heimwehr gezeigt, wie sie in die bzw. in der Innenstadt marschieren, dann auch die Sicherheitsmaßnahmen des Heeres, die versammelten Heimwehrführer auf der Neuklosterwiese (Ungargasse) und die sozialdemokratische Stadtführung ‒ mit Bürgermeister Anton Ofenböck am Mikrofon auf dem Rathausbalkon. - A 1928, s/w, stumm, 35 mm